Angstgeschichten – Ein etwas anderes Theaterprojekt

Grundschule Oswald von Wolkenstein

Szenen aus dem Alltag

aufgeführt am 1. Juni 2021 im Theater in der Altstadt
von den Schülerinnen und Schülern der 5. Kl. Regel der Grundschule Wolkenstein
 In diesem besonderen Schuljahr, geprägt von der Pandemie und vielen Unsicherheiten, haben sie sich unter der Leitung von Christine Perri kreativ und spielerisch mit dem Thema Angst beschäftigt und auseinandergesetzt und die Szenen erarbeitet und inszeniert. Sogar dem Coronavirus wurde eine Stimme gegeben. Ein besonderes und überaus gelungenes Ereignis.

Schreibe einen Kommentar