Ein ungewöhnlicher Leseort

Grundschule "Franz Tappeiner"

Die Klasse 4A hat sich im Rahmen einer Geschichtenwerkstatt mit Gruselgeschichten auseinandergesetzt. Die Schülerinnen und Schüler haben zum Abschluss in Partnerarbeit ihre eigene Gruselgeschichte verfasst. Um diese an einem passenden Ort zu lesen, haben die Schülerinnen und Schüler den gruseligsten Ort an der Schule aufgesucht und sind auch fündig geworden… Wo mag dieser Ort wohl gewesen sein?

Schreibe einen Kommentar