Mit Upcycling in den Frühling

Grundschule "Albert Schweitzer"

Umweltprojekt der 5. Klassen der GS Albert Schweitzer

Beim Projekt „Taschengarten“, welches im Rahmen der  Umweltbildung vom Ökoinstitut angeboten wurde, lernten die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen das Ökosystem Wald kennen. Anschließend bepflanzten sie selbst mitgebrachte, nicht mehr brauchbare Gegenstände wie alte Töpfe, diverse Behälter, Gummistiefel, usw.  Sie verschönern und begrünen damit die Klasse, die Schule und ihr Zuhause. Anschließend erweiterten die Klassen den Kräutergarten der Schule.

Schreibe einen Kommentar