Welttag des Buches

Grundschule Albert Schweitzer

Zum Welttag des Buches am 23. April 2021 nutzten die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Albert Schweitzer das wunderbare Wetter, um sich in klassenübergreifenden Kleingruppen gegenseitig aus ihren Lieblingsbüchern vorzulesen. Das Vorlesen war der Auftakt einer Leseaktion, an der sich alle Klassen beteiligen werden.

Schreibe einen Kommentar