Weihnachtskonzert

Mittelschule Carl Wolf

Wahrlich gelungenes Konzert

Die Mittelschule Carl Wolf veranstaltete auch in diesem Jahr ihr traditionelles Weihnachtskonzert am 18.12.2019 in der Kirche Maria Himmelfahrt in Meran.

Die SchülerInnen des Musikzuges sorgten in verschiedenen Instrumental-Ensembles für ein besinnliches und feierliches Programm mit reichlich Abwechslung. Der Chor trug traditionelle Adventslieder und „swingende“ neu interpretierte Weihnachtslieder vor.

Bei der Aufführung am Abend gelang es den Schülerinnen und Schülern eine Atmosphäre der Besinnlichkeit zu schaffen. Man konnte ihnen die Freude am Musizieren ansehen, als sie für ihre Familien und Freunde spielten und sangen. Auch viele ehemalige Schülerinnen und Schüler des Musikzuges, die es immer wieder dorthin zurückzieht, waren anwesend, um den Zauber der Musik zu spüren und sich über die vergangene Zeit im Musikzug auszutauschen.

Eigens für die Grundschulkinder des Schulsprengels gab es bereits am Vormittag eine Aufführung. Diese zeigten sich begeistert und angetan. Vielleicht konnte dieses Konzert sogar die musikalische Ader in einigen der kleinen Zuhörer wecken. Und vielleicht werden sich tatsächlich so manche überlegen, den Musikzug zu besuchen.

Um die Entscheidung zu erleichtern, finden in der Zeit vom 15.01.2020 – 29.01.2020 Schnuppertage statt.
Die Kinder können in dieser Zeit in Begleitung eines Elternteils den Instrumentalunterricht besuchen, Fragen stellen und verschiedene Instrumente ausprobieren, um genau das Richtige für sie zu finden.
Zusätzlich bietet die Mittelschule Carl Wolf am 15.01.2020 einen Informationsnachmittag für alle Grundschülerinnen und Grundschüler der 5. Klassen und ihre Eltern an, damit keine Fragen offen bleiben.

Schreibe einen Kommentar